28 April 2015

Nachtwächter Ralf Stadtführungen in Luzern

Luzern hat eine neue Attraktion, den "Nachtwächter-Ralf-Rundgang".

Beim Eindunkeln geht's los. Ausgerüstet mit Hellebarde, iPad und Beamer unterhalte ich Sie aufs Beste.
Ich führe Sie durch die historische Luzerner Altstadt und erzähle Ihnen aus dem Leben im Mittelalter, von Krieg und Herrschaft, Recht und Ordnung, Glaube und Aberglaube, Dämonen und Tod. Sie sehen Luzerner Kunst vom Feinsten. Bilder aus dem Mittelalter, der Renaissance und aus der Zeit des Impressionismus, einfach an die nächste Hauswand projiziert.

Einige der Protagonisten der Nachtwächter Tour sind:
- Diebold Schilling d. J., Chronist, Notar, Kaplan und Raufbold.
- Renward Cysat, das bescheidene Universalgenie.
- Jakob von Wyl, der Künstler und Pechvogel von Luzern.
- Ludwig Pfyffer von Althishofen, dem das Glück ins Gesicht lacht.
- Martin Martini, genialer Kupferstecher und Grossmaul.

Egal ob Sie Stadtluzerner oder Besucher sind. Ich verspreche Ihnen eine besondere Stadtführung in Luzern, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Nachtwächter Ralf


        





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen