12 März 2014

Hat sich Etihad Regional etwas übernommen?

Mit grossem Medienecho wurde Ende letzten Jahres der Einstieg von Etihad bei Darwin verkündet. An die 20 neue Routen sollten im Laufe des 2014 bedient werden.
Nun ist es etwas ruhiger geworden und einige Strecken wurden oder werden gestrichen.
Aus Schweizer Sicht sind dies:
- Zürich - Graz: Mo,Di,Do,Fr ab 02Jun14 (wird von InterSky angeboten).
- Genf - Nantes: Mo,Mi,Fr,So ab 01Jun14 (wird von easyJet angeboten).
- Genf - Cambridge: Di,Do,Sa 03Sep13 - 30Mrz14.
Hinzu kommen gut ein halbes Dutzend Streckenstreichungen, ausserhalb der Schweiz.
Mag sein dass sich die Planner von EtihadRegional tatsächlich etwas übernommen haben und für den Moment redimensionieren.
Die anderen Airlines sollten sich darauf aber nichts einbilden, denn Etihad ist gekommen um zu bleiben. Die Kosten für ein paar Streckenstreichungen zahlen die doch locker aus der Portokasse.
12Mrz14